SEG F. L. I. G. H. T.
Foto: Johanniter Ravensburg
Publikumspreis 2020

SEG F. L. I. G. H. T.

Organisation: Die Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.
Name: Herr Björn Gold
Ort: Ravensburg
Webseite: https://www.johanniter.de/die-johanniter/johanniter-unfall-hilfe/juh-vor-ort/lv-baden-wuerttemberg/regionalverband-oberschwaben-bodensee/
Nominiert von: Johanniter-Förderpreis

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. ist dem christlichen Gebot der Nächstenliebe verpflichtet und bietet Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren wollen eine Heimat. Die Johanniter sehen es als ihre Aufgabe, Menschen zu unterstützen, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustandes auf die Hilfe anderer angewiesen sind. Die Johanniter achten darauf, dass ihre Leistungen innovativ, nachhaltig und von höchster Qualität sind, außerdem möchten die Johanniter sich durch die Erschließung neuer Wirkungsfelder an gesellschaftliche Entwicklungen anpassen und so auf die Herausforderung der Zeit reagieren. Das Ziel der Neugründung der Schnelleinsatzgruppe Fernerkundung und Luftinformationsgewinnung hochauflösend und thermografisch (kurz: SEG F. L. I. G. H. T.) im Ortsverband Ravensburg war es, die bereits bestehenden Leistungen innovativ zu erweitern und somit auch die Zusammenarbeit mit anderen Organisationen auszubauen. Die ehrenamtliche Fachgruppe kommt bei den unterschiedlichsten Anforderungen zum Einsatz. Es können beispielsweise vermisste Personen gefunden werden, unklare Einsatzstellen erkundet werden, Glutnester nach Einsätzen aufgespürt oder die Dokumentation für den Einsatzleiter übernommen werden. Ob zu Lande, zu Wasser oder in der Höhe, die Einheit kann mit ihrer Technik vielfältig eingesetzt werden. Durch regelmäßige interne und externe Fortbildungen, werden alle Helfer zielgerichtet an die verantwortungsvolle Aufgabe herangeführt.