Walter Stuber und Dirk Eckart
Foto: Dirk Eckart/Walter Stuber
Publikumspreis 2020

Walter Stuber und Dirk Eckart

Organisation: Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH
Name: Walter Stuber und Dirk Eckart
Ort: Roßwein
Webseite: www.spezialgeruestbau.de
Nominiert von: Roßweiner Ehrenmedaille

Mit ihrer MUTMACHER-Reihe sprechen Stuber und Eckart potentiellen Unternehmerinnen und Unternehmern Mut zu, Verantwortung zu übernehmen. Das erste Buch „MUTMACHER - Das Praxishandbuch von zwei verrückten Unternehmern“ erschien 2017 und nimmt die Leserin und den Leser mit auf die Reise hin zu erfolgreichen Spezialgerüstbau-Unternehmern. Offen schreiben sie über Niederlagen, Fehlinvestitionen und Rückschläge. 2018 erschien "MUTMACHER 2: Das Praxishandbuch über 5 x 5 Gründerinnen und Gründer“. Die Bücher ergänzt ein eigens gekelterter MUTMACHER-Wein. Das Unternehmen ist Gründungsmitglied im Förderverein der Lernförderschule von Roßwein. Diese wird bei diversen Freizeitaktivitäten unterstützt. Durch ein gemeinsames Engagement mit der Handwerkskammer und der Arbeitsagentur konnten Stuber und Eckart einen neuen Beruf eintragen lassen. Dieser ermöglichte einer Schülerin aus der Förderschule erstmals die Ausbildung im Büro, denn bis dahin war hierfür ein Realschulabschluss die Mindestanforderung. Anfang 2017 installierten sie in ihrem Büro fünf bunte Vogelhäuschen. Die gesammelten und vonseiten des Unternehmens großzügig aufgerundeten Spenden gehen an fünf Herzensprojekte der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Roßweiner Sportverein, Kinderhaus Gärtitz, Förderverein Lernförderschule Albert Schweitzer, Doman-Therapie für Josefine Stuber und Kinderhospiz Bärenherz Markkleeberg. Wichtig ist ihnen auch die Gesundheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit 2020 stellen sie für Gesundheitskurse pro Mitarbeiter 600 Euro jährlich zur Verfügung (bisher 500 Euro). Beispielsweise können die Büroangestellten während der Arbeitszeit an einem Rückenkurs teilnehmen.