Antihelden* - Onlineberatung zu Sexualität und sexualisierter Gewalt
Foto: Elisa Rock
Publikumspreis 2020

Antihelden* - Onlineberatung zu Sexualität und sexualisierter Gewalt

Organisation: Verein zur Förderung von Jugendlichen e. V.
Name: Saskia Reichenecker
Ort: Stuttgart
Webseite: www.verein-jugendliche.de
Nominiert von: HanseMerkur Preis für Kinderschutz

Die Onlineberatung www.antihelden.info bietet Beratung zu den Themen Sexualität und sexualisierte Gewalt. Ziel ist es, den Jugendlichen über den niedrigschwelligen Zugang der anonymen und kostenlosen Onlineberatung in einem geschützten Raum Hilfen und Unterstützung zu bieten und dadurch vor sexualisierter Gewalt zu schützen. Innerhalb des Onlineberatungssettings sprechen die Betroffenen meist zum ersten Mal über ihre traumatischen Erlebnisse. Mehrmals pro Woche sind unsere Beraterinnen und Berater online und stehen Ratsuchenden in all ihren Fragen rund um Sexualität und sexualisierte Gewalt zur Seite. Es besteht die Möglichkeit der Beratung in Einzelchats, Gruppenchats und per E-Mail. Die Auseinandersetzung mit individuellen Themen in einem geschützten und anonymen Rahmen kann zu einer Senkung der Hemmschwelle und dadurch, falls gewünscht, zu einer Weitervermittlung in „reale“ Beratungsstellen führen, damit Ratsuchende dort weitere beraterische oder therapeutische Hilfen in Anspruch nehmen können. Sechs Ehrenamtliche unterstützen das Projekt auf mehreren Ebenen. Beispielsweise unterstützen sie im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit für das Projekt. Des Weiteren ist ein ehrenamtlicher Mitarbeiter hauptberuflich Rechtsanwalt und steht dem Projekt und den Adressatinnen und Adressaten mit Rat und Tat zur Seite, wenn rechtliche Fragen rund um das Thema Sexualität und sexualisierte Gewalt aufkommen. Eine weitere ehrenamtliche Mitarbeiterin unterstützt dabei, Fördergelder für das Projekt zu akquirieren.