Schule als Staat - Wir gestalten Zukunft.
Foto: Siri Prüßner
Publikumspreis 2020

Schule als Staat - Wir gestalten Zukunft.

Organisation: Schule als Staat Organisationsteam
Name: Sven Bogs
Ort: Mainz
Webseite: www.schlopolis.de
Nominiert von: Sich einmischen – Was bewegen! – Jugend-Engagement-Wettbewerb-RLP

Einmal König, Parlamentsabgeordneter oder Unternehmer sein, das können die Schülerinnen und Schüler des Schlossgymnasiums Mainz während des viertägigen groß angelegten Planspiels „Schule als Staat“. Jeder der 1300 Bürger der parlamentarischen Nachhaltigkeitsmonarchie „Schlopolis“ übernimmt für diese Zeit eine eigens gewählte Rolle im Staat. Dabei sind alle Bürger, also Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler, in allen Hinsichten gleichberechtigt. So entsteht z.B. eine eigene Regierung, ein gewähltes Parlament, Justiz, Unternehmen, Währung, Bank und Flagge. Die Planung und Organisation übernehmen hierbei Schülerinnen und Schüler selbst. Unter dem Motto „Wir gestalten Zukunft“ soll ein Staat geschaffen werden, in dem Partizipation und Nachhaltigkeit an oberster Stelle stehen und alle Staatsabläufe diesen Aspekten verpflichtet sind. So werden z.B. regelmäßige Volksentscheide zu politischen Entscheidungen durchgeführt, eine Steuer anhand von selbst erarbeiteten Nachhaltigkeitskriterien eingeführt und jegliche Art von Einweggeschirr verboten. Diese Maßnahmen sollen v.a. die Jugendlichen, aber auch die Lehrkräfte für ein umweltbewusstes, nachhaltiges und politisch aktives Leben sensibilisieren und zeigen, was mit einer kritischen Meinung in Zeiten des Klimawandels gemeinsam erreichbar ist. Des Weiteren erfahren die Jugendlichen durch diese besondere Form der Partizipation ganz unmittelbar, wie wirtschaftliches und politisches Handeln in einer demokratischen Gesellschaft funktionieren.