Inklusissimo
Foto: Inklusissimo
Publikumspreis 2020

Inklusissimo

Organisation: Evang. luth. Dekanat Schwabach
Name: Dr. Paul Rösch
Ort: Schwabach
Webseite: dekanat.schwabach@elkb.de
Nominiert von: Ehrenamtspreis der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche in Bayern

Im Dekanat Schwabach hat sich aus mittlerweile 25 Kirchengemeinden ein Netzwerk etabliert, das daran arbeitet, den Inklusionsgedanken auch im kirchlichen Raum noch besser umzusetzen. Menschen mit Behinderungen erleben diesen Raum oft voller Barrieren. Das fängt mit unüberwindbaren Treppen an, geht über fehlende Induktionsanlagen und schwer entzifferbare Liedtafeln bis hin zu missbilligenden Blicken, wenn Menschen mit Lernschwierigkeiten einen Gottesdienst besuchen. Die Barrieren sind zahlreich und stecken zu allererst in den Köpfen. Mit unserem Netzwerk öffnen wir kirchliche Räume (auch Denkräume), so dass die Verschiedenheit aller Menschen in unseren Gemeinden zur Normalität wird. Meilensteine dieser Bewegung waren u.a. eine themenbezogene Dekanatssynode, authentische Inklusionsgottesdienste, die Zusammenarbeit mit Capito Nordbayern zur Evaluierung kirchlicher Räume, die Ordination einer gehörlosen Pfarrerin und Leuchtturmprojekte wie den inklusiven Sportfesten Sportissimo in Zusammenarbeit mit der evang. Jugend Bayern und dem Landesbischof.