Kleine Herzen Hannover e. V. - Hilfe für kranke Kinderherzen
Foto: Kleine Herzen Hannover e. V.
Publikumspreis 2020

Kleine Herzen Hannover e. V. - Hilfe für kranke Kinderherzen

Organisation: Kleine Herzen Hannover e. V.
Name: Ira Thorsting
Ort: Sehnde
Webseite: www.kleineherzen.de
Nominiert von: Unbezahlbar und freiwillig – Der Niedersachsenpreis für Bürgerengagement

Kleine Herzen Hannover e. V. - Hilfe für kranke Kinderherzen ist ein gemeinnütziger Verein mit Deutschland-weiter Ausstrahlung. 22 Mitglieder, 2 Ehren- und etliche Fördermitglieder engagieren sich für neue Standards der Betreuung in der Kinderkardiologie und Kinderintensivstation der Medizinischen Hochschule Hannover. Darum kümmert sich Kleine Herzen Hannover seit 2006 ehrenamtlich und entwickelt nachhaltige und bundesweit beachtete Projekte - immer mit dem Anspruch der "Hilfe zur Selbsthilfe": - Eltern-Kind-Zimmer, Elternruheräume, Spielzimmer - besonders gestaltete Untersuchungszimmer, in denen die Kinder ihre Angst verlieren - soziale Beratung und Betreuung für die Familien der jungen Patienten und Patientinnen - Kunsttherapie, um kranken Kindern und den Eltern seelische Kraft zu geben - Dolmetscherdienst für ausländische Patienten und Patientinnen in über 50 Sprachen - Supervision auch für die schwer belasteten Ärzte und Ärztinnen und Pflegepersonal Im Interesse der Patienten und Patientinnen und ihrer Familien hat Kleine Herzen Hannover ein bundesweit einmaliges Projekt ins Leben gerufen: Ärzte und Ärztinnen, Pflegekräfte und Therapeuten und Therapeutinnen der Kinderintensivstation werden als Krisenbegleiter und Krisenbegleiterinnen ausgebildet, um in traumatischen Situationen richtig reagieren zu können. Grundsatz des Vereins: Kleine Herzen Hannover will Standards in der Betreuung von kranken Kindern schaffen, die sich auch auf andere Kliniken übertragen lassen und den internationalen Ruf deutscher Spitzen-Medizin unterstützen!