"Alle Kinder lernen schwimmen"
Foto: CfC
Publikumspreis 2020

"Alle Kinder lernen schwimmen"

Organisation: Kinderhilfsverein Chic für Chancen e. V. - Projekt "Alle Kinder lernen schwimmen"
Name: Heike Schildmeier
Ort: Bückeburg
Webseite: www.cfc-kinderhilfsverein.de
Nominiert von: Unbezahlbar und freiwillig – Der Niedersachsenpreis für Bürgerengagement

Das Schwimmprojekt "Alle Kindern lernen Schwimmen" hat in unserer 20.000 Einwohner-Stadt für eine schlagartige Erhöhung der Schwimmkurskapazitäten gesorgt. Da Kurse bisher lange Wartezeiten hatten und die Schwimmvereine nicht alle Familien erreichten, suchten wir nach einer Möglichkeit Kapazitäten zu erhöhen und Informationen zu verbreiten. Da man Schwimmkurse mit kleinen Kindern nur im warmen Hallenbad durchführen kann, dass relativ ausgebucht war, kamen wir auf die Idee, das Bad nicht mit Eröffnung der Freibadsaison im Mai sofort zu schließen, sondern für Intensivschwimmkurse mit täglichem Schwimmunterricht 3 Wochen länger geöffnet zu lassen. Die Bädergesellschaft übernahm die zusätzlichen Betriebskosten, der Kinderhilfsverein besorgte Sponsorengelder und geeignete nebenberufliche Schwimmlehrer und Schwimmlehrerinnen, die gegen Aufwandsentschädigung die Kleingruppen unterrichten konnten. Wir ermittelten, dass wir zeitgleich 5 Gruppen zu 8 Kindern im Bad unterrichten konnten, und dass zwischen 14.30 - 18.00 Uhr drei Durchgänge möglich waren. Wir fanden die Schwimmlehrer und Schwimmlehrerinnen in den Schwimmvereinen, bei der Bundeswehr, pensionierte Sportlehrer und Sportlehrerinnen und Polizisten und Polizistinnen, Studierende. Zusätzlich gewannen wir 4 Frauen, die die Kinder außerhalb des Beckens und im Umkleidebereich beaufsichtigten, denn die Stammbelegschaft des Bades war ja schon ins Freibad gewechselt. Die Information der Eltern erfolgte über alle Bückeburger Schulen und Kindergärten.