Wasser-Sport-Verein Friedberg e. V.
Foto: Christina Götz
Publikumspreis 2020

Wasser-Sport-Verein Friedberg e. V.

Organisation: Wasser-Sport-Verein Friedberg e. V.
Name: Andreas Hillebrand
Ort: Friedberg
Webseite: www.wsv-friedberg.de
Nominiert von: Das Grüne Band

Der Wasserski-Verein Friedberg e. V. engagiert sich vor allem in der Jugend- und Nachwuchsarbeit im Wasserski- und Wakeboard-Sport. Dabei wird großer Wert auf ein gemeinsames Training im Sommer und Winter mit allen Generationen von ca. 6 Jahren bis über 60 Jahre gelegt. Ziel der Bemühungen sind die Heranführung von Kindern und Jugendlichen an unsere Sportarten. Da der Wasserski- und Wakeboard-Sport sehr aufwändig zu betreiben ist, unterstützt der WSV Friedberg die Kinder und Jugendlichen mit zahlreichen kostenlos zur Verfügung gestellten Leih-Sportgeräten für alle Disziplinen sowie für Vereinsmitglieder kostengünstigen bzw. teilweise kostenlosen Trainingseinheiten. Neben der Vereinsarbeit liegt seit 3 Jahren ein weiterer Schwerpunkt auf dem Aufbau von sportlichen Strukturen in Bayern für den Wasserski- und Wakeboard-Sport. Als größter Wasserski-Verein in Bayern unterstützen mehrere Mitglieder mit ihrer Erfahrung aus dem Bereich Leistungssport den bayerischen Motoryachtverband e. V. (Landesfachverband für Wasserski), um die Bedingungen für den Nachwuchs durch den Aufbau von Landeskader-Strukturen weiter zu verbessern und Talente an den Spitzensport heranzuführen. Durch die erfolgreiche Nachwuchsarbeit haben viele Sportler und Sportlerinnen des WSV Friedberg die Möglichkeit, national und international diese Sportart zu vertreten, Menschen aus anderen Nationen und Kulturen kennenzulernen und durch diese Erfahrungen zur Völkerverständigung beizutragen.