Labdoo.org e.V.
Foto: Labdoo.org e.V.
Publikumspreis 2020

Labdoo.org e.V.

Organisation: Labdoo.org e.V.
Name: Ralf Hamm
Ort: Mülheim an der Ruhr
Webseite: https://www.labdoo.org/de/LabdooD
Nominiert von: Projekt Nachhaltigkeit

Ehrenamtliche Labdoo-HelferInnen geben nicht mehr genutzten Laptops und Tablets, die zuhause oder in Unternehmen ungenutzt herumliegen, ein 2. Leben. Das gemeinnützige Hilfsprojekt Labdoo.org ist in Deutschland und weiteren 134 Ländern der Welt aktiv. Labdoo.org unterstützt über 565.000 Schüler und Schülerinnen und Flüchtlinge in über 1.800 Schulen, Waisenhäuser, Kinder-/Jugend- und Flüchtlingsprojekte im In- und Ausland kostenlos mit IT-Spenden (Stand: Sommer 2020). Unsere Ziele sind: Fluchtursachen im Ausland bekämpfen, in Deutschland Integration und digitale Teilhabe unterstützen, speziell Home Schooling in Corona-Zeiten, Zugang zu IT, Bildung, Sprachkursen und Teilhabe an der digitalen Gesellschaft ermöglichen. Bereits seit Jahren vermittelt Labdoo IT-Spenden für Integration und Deutschkurse an Flüchtlings- und Integrationsinitiativen und Schulen. Aktuell auch für benachteiligte Schüler und Schülerinnen für Home Schooling, damit diese am digitalen Unterricht in Corona-Zeiten teilhaben können. Jede IT-Spenden wird mit über 300 freien Lern-, Web- und Office-Programmen und OER (freien Lerninhalten) wie Sprachkursen, Wikis u.a. bespielt, für blinde oder hörgeschädigte User mit spezieller Software wie Screenreadern. Alles auf Basis von Open Source und OER. Flugpaten bringen IT-Spenden CO2-neutral zu Schulen und Projekten im Ausland und holen sie zum Recycling zurück. Jeder kann beitragen, als IT-Spender, als Flugpate oder indem er einfach nur von Labdoo.org erzählt oder sich bei Labdoo engagiert.