Arbeitskreis Natur- und Umwelt Asbacher Land (ANUAL e.V.)
Foto: ANUAL e.V.
Publikumspreis 2020

Arbeitskreis Natur- und Umwelt Asbacher Land (ANUAL e.V.)

Organisation: Arbeitskreis Natur- und Umwelt Asbacher Land (ANUAL e.V.)
Name: Robert Klein
Ort: Asbach
Webseite: https://anual-ev.de
Nominiert von: UN-Dekade Biologische Viefalt

Der Arbeitskreis Natur- und Umweltschutz Asbacher Land (ANUAL e.V.) hat ein Beweidungsprojekt initiiert, das vereinseigene Flächen sowie Ausgleichsflächen des Kreises Neuwied und der Ortsgemeinde Asbach zu einer mehr als acht Hektar großen Weidefläche verbindet und von einem engagierten Landwirt mit einer kleinen Herde Schottischer Hochlandrinder extensiv bewirtschaftet wird. Die ursprüngliche biologische Vielfalt eines durch Feuchtwiesen und Galeriewald klein strukturierten Bachtals wird so erhalten bzw. wiederhergestellt. Dieses Projekt trägt auch zum Erhalt einer robusten alten Haustierrasse bei und damit auch zu der vom Menschen direkt genutzten zur biologischen Vielfalt. Dass auch die Ausgleichsflächen des Landkreises Neuwied und der Ortsgemeinde Asbach mit in das Projekt integriert sind, ist sicher eine Erfolgsgeschichte für den Naturschutz. Das Gesamtbeweidungsprojekt bietet für alle Beteiligten einen erheblichen Mehrwert: Landkreis Neuwied und Ortsgemeinde Asbach stellen die Pflege ihrer Ausgleichsflächen kostengünstig sicher, der durchführende Landwirt hat mit mehr als sieben Hektar eine ausreichend große Fläche für ein solches Beweidungskonzept zur Verfügung und nicht zuletzt führt die Maßnahme zu mehr biologischer Vielfalt in diesem schönen Bachtal.