Till und Kai Grest
Foto: Frank Schmidt
Publikumspreis 2020

Till und Kai Grest

Organisation: k. A.
Name: Till Grest
Ort: Ostrhauderfehn
Webseite: http://www.sv-eiche-ostrhauderfehn.de/
Nominiert von: "Löppt! Mitnanner"-Preis

Es wurden viele gemeinützige Arbeiten für die Vereine SV Eiche Ostrhauderfehn, den Schützenverein Ostrhauderfehn, die Osterfehntjer Spölkoppel und den DRK (Blutspende) ausgeführt. Beim SV Eiche wurde beim Aufbau der Schiedsrichterkabine sowie der neuen Tribüne mitgewirkt. Weiter wurde nach Randalismus der Neuaufbau des Osterfeurs in kurzer Zeit organisiert. Dies war ein besonderes Erlebnis für den ganzen Verein und die Anwohner des Ortes. Dadurch konnte für die Familien und insbesondere die Kinder doch noch ein schönes Osterfeuer herrgerichtet werden. Weiter wurden durch Randalismus die Zäune zertört und der Platz verunreinigt. Dies wurde in Zusammenarbeit mit allen Helfern wieder repariert und neu hergerichtet. Bei der Blutspende wurde beim Aufbau der Räumlichkeiten und der einzelnen Plätze geholfen. Im Schützenverein wurde im Schießstand der Keller (KK-Stand) ausgepumt und gereinigt, damit der Schießsport wieder getätigt werden kann. Weiter wurde beim jährlichen "Fereinpassschießen" in Zusammenarbeit mit der Jugendsportleitung dies organisiert und betreut sowie beim Auf- und Abbau geholfen. Beim jährlichen Umwelttag des Schützenvereins wurde der Müll aus den Straßen und aus dem Moorgebiet entfernt.