Wir machen unsere Jugendhäuser FAIR!
Foto: Friederike Hens / Haus der Jugend Gerolstein
Publikumspreis 2021

Wir machen unsere Jugendhäuser FAIR!

Organisation: Häuser der Jugend Gerolstein und Hillesheim, Arbeitsgemeinschaft Jugend e. V. im Gerolsteiner Land
Name: Friederike Hens
Ort: Gerolstein
Webseite: www.gerolstein-hdj.de
Nominiert von: Sich einmischen – Was bewegen! – Jugend-Engagement-Wettbewerb-RLP

Das Projekt "Wir machen unsere Jugendhäuser FAIR!" soll in der Verbandsgemeinde Gerolstein (überwiegend in den Häusern der Jugend Gerolstein und Hillesheim) umgesetzt werden. Hierzu sind verschiedene Einzelprojekte zu folgenden Themen geplant: Fair für die Zukunft, Fair für die Gleichberechtigung, Fair für die Integration, Fair für die Umwelt und Fair für den Sport. In diesen Projekten werden die Häuser der Jugend Gerolstein und Hillesheim mit den Kindern und Jugendlichen aus der Verbandsgemeinde zum Beispiel eine Müllsammelaktion durchführen und die Häuser werden nachhaltig und zukunftsfähig gestaltet und umgestaltet, wie etwa durch das Entfernen von Hindernissen und Schwellen für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer. Außerdem wird auf energiesparende Leuchtmittel und Ökostrom umgerüstet und es wird verschiedene Aktionen zu den Themen Nachhaltigkeit und fairer Handel geben. Hierbei sollen zum Beispiel ein Hausflohmarkt, eine Tauschparty sowie Aktionen zum eigenen Anbau von Obst und Gemüse Kindern, Jugendlichen und Eltern diese Themen näher bringen. Außerdem sollen bei Sport- und Spielenachmittagen und Nachmittagen zum Naturerleben die Themen Fairplay, regionales Leben und Integration sowie durch Kunst-, Kultur- und Upcycling-Projekte das Thema Umwelt fokussiert werden. Das primäre Ziel des Projektes ist die Vermittlung von Fairness und Nachhaltigkeit durch aktive Partizipation von Kindern und Jugendlichen.