Nachwuchs-Förderprojekt „Koordination, Konzentration und Sicherheit“
Foto: Sen5 Karate Verein
Publikumspreis 2021

Nachwuchs-Förderprojekt „Koordination, Konzentration und Sicherheit“

Organisation: Sen5 Karate Verein e. V.
Name: Christian Grüner
Ort: Mayen
Webseite: www.sen5.de
Nominiert von: Das Grüne Band

„Bewegung, Konzentration und Sicherheit“ sind die zentralen Leitworte des Sen5 Karate Vereins. Seit seiner Gründung engagiert sich der Verein mit seinem einzigartigen Trainings- und Förderkonzept dafür, gesunde, selbstbewusste, achtsame und in allen Bereichen des Lebens erfolgreiche Menschen von jung bis alt zu entwickeln und auf ihrem Lebensweg unterstützend zu begleiten. Alle Vereinsmitglieder bekommen hierbei gleiche Chancen: Besonders sozial benachteiligte Familien, Familien mit Migrationshintergrund sowie alleinerziehende Elternteile mit kleinem finanziellen Spielraum kommt das Vereins-Förderprogramm zugute. Bei den Mitgliedsbeiträgen, besonderen Aktivitäten aber auch bei alltäglichen Dingen, wie Schulbetreuung und Kostenübernahmen bei Trainingsbekleidung werden die Mitglieder bei Sen5 in enger Zusammenarbeit mit dem Kreis, den Kommunen und Sozialverbänden tatkräftig unterstützt. "Mit kleinen Schritten zum Erfolg!“- Jedes Vereinsmitglied ist besonders. Ergebnisse werden im Verein weniger durch Titel, Pokale und Medaillen gemessen, sondern durch die positive sportliche und charakterliche Entwicklung jedes und jeder Einzelnen und den individuellen Fortschritt. Wettkampfsport ist demnach nur ein Teilaspekt des sportlichen Spektrums. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sammeln beim Training bei Sen5 umfassende soziale, kognitive und koordinative Erfahrungen und bekommen positive Bestätigung, die ihnen auch im alltäglichen Leben überall weiter hilft. Aufgrund der breit gefächerten Kursangebote und der fein nach Alter und Entwicklungsstand unterteilten Trainingsmöglichkeiten werden besonders Teilnehmende mit körperlichen oder psychischen Einschränkungen optimal gefördert und integriert.