BaseMent e. V.
Foto: BaseMent e. V.
Publikumspreis 2021

BaseMent e. V.

Organisation: BaseMent e. V.
Name: Anna Mueller-Thuns
Ort: Erfurt
Webseite: https://basement-ev.de/
Nominiert von: startsocial – Hilfe für Helfer

BaseMent e. V. setzt sich für die Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit von Kindern und Jugendlichen ein. Als studentisch organisierter Verein bietet er ein Mentoring-Programm an, bei dem Kindern und Jugendlichen zwischen sieben und zwanzig Jahren engagierte Mentorinnen und Mentoren zur Seite gestellt werden. Das Ziel von BaseMent e. V. ist, über den Zugang der Nachhilfe eine starke und freundschaftliche Bindung zwischen Mentorin, Mentor und Mentee zu schaffen, die sich auch auf andere Lebensbereiche ausweitet. Der Verein fördert gemeinsame Freizeitaktivitäten der Mentorinnen und Mentoren mit ihren Mentees und veranstaltet Freizeitangebote zur Vernetzung zwischen den Jugendlichen. BaseMent e. V. legt großen Wert darauf, dass Mentorinnen und Mentoren und Mentees sich in den Tandems auf Augenhöhe begegnen und voneinander lernen. Ziel des Mentoring ist es, eine freundschaftliche Beziehung zwischen einer Mentorin oder einem Mentoren und einem Mentee aufzubauen. So soll eine Konstante im Leben der Kinder und Jugendlichen geschaffen werden, die unabhängig vom Elternhaus und der Schule besteht. Die Mentorinnen und Mentoren eröffnen ihren Mentees neue Perspektiven auf Fragen, Wünsche und Probleme des Alltags. Ihre Rolle als Mentorin und Mentor fördert und fordert zudem unter anderem Empathie und Verantwortungsbewusstsein. Das Mentoring kann auch ohne pädagogische Ausbildung funktionieren, da es grundsätzlich darum geht, das Selbstwertgefühl und die sozialen Kompetenzen der Mentees allein durch die freundschaftliche Beziehung zu verbessern.