Radschulwegplan
Foto: Stadt Bietigheim-Bissingen
Publikumspreis 2022

Radschulwegplan

Organisation: Bernhard Krumwiede/ Radschulwegplan
Name: Bernhard Krumwiede
Ort: Bietigheim-Bissingen
Webseite: www.sichererschulweg.de
Nominiert von: Ehrenamtspreis Bietigheim-Bissingen

Die Arbeitsgemeinschaft Radschulwegplan der Ellentalgymnasien (AG RSWP) wurde 2011 von Bernhard Krumwiede gegründet und bis jetzt geleitet. Hauptziel der AG RSWP: Sichere und attraktive Radschulwege zu schaffen. Dieses Ziel wird mit Hilfe von Radschulwegplänen erreicht. Dabei wurde 2012 auf Betreiben der AG RSWP der erste Radschulwegplan in Baden-Württemberg veröffentlicht. Weiterhin wurden für alle weiterführenden Schulen in Bietigheim-Bissingen Radschulwegpläne erstellt. Umliegende Städte, z.B. Ludwigsburg, wurden bei der Erstellung unterstützt. Zusammen mit der LGL BW wurde ein GIS-Tool entwickelt, womit Schülerinnen und Schüler ihren Radschulweg mit den entsprechenden Problemstellen eingeben können. Dieses GIS-Tool wurde aufgrund der Erkenntnisse in Bietigheim-Bissingen weiterentwickelt. In einem erweiterten Pilotprojekt hat die AGFK BW das weiterentwickelte GIS-Tool bei ihren Mitgliedern erfolgreich eingesetzt. Anschließend wurde das GIS-Tool allen Schulen in BW zur Verwendung angeboten. Laut eines Erlasses des Innenministeriums in Baden-Württemberg (BW) sind alle weiterführenden Schule in BW aufgefordert, Radschulwegpläne zu erstellen. Nun wäre es sehr wünschenswert, wenn auch die anderen Bundesländer in Deutschland und auch die anderen Länder in der EU Radschulwegpläne als verbindliches Instrument für die Schulwegsicherheit einsetzen.