Forum für Willkommenskultur
Foto: Nils Freund
Publikumspreis 2022

Forum für Willkommenskultur

Organisation: Kölner Freiwilligen Agentur
Name: Gabi Klein
Ort: Köln
Webseite: https://www.koeln-freiwillig.de/forum-fuer-willkommenskultur/
Instagram: https://www.instagram.com/koeln_freiwillig/
Facebook: https://www.facebook.com/KoelnFreiwillig
Nominiert von: Innovationspreis für Freiwilligenagenturen

Das Forum für Willkommenskultur entstand 2015, als sich immer mehr Kölnerinnen und Kölner selbstorganisiert oder über Projekte in der Geflüchtetenarbeit engagierten. Schnell zeigte sich, dass viele vor den gleichen Fragen standen: Wie kommen wir in Kontakt mit Geflüchteten? Wie können wir uns als Initiative organisieren? Wo dürfen wir Tipps geben, wo fängt rechtliche Beratung an? Die Kölner Freiwilligen Agentur und der Kölner Flüchtlingsrat entwickelten darauf das Projekt "Forum für Willkommenskultur". Es unterstützt Kölner Willkommensinitiativen und ist Anlaufstelle für Freiwillige und weitere Akteure in der Geflüchtetenarbeit, fördert ihre Vernetzung, bildet eine Brücke zur Stadtverwaltung und fördert den Austausch mit dieser. Das Forum qualifiziert und informiert Engagierte und motiviert Bürgerinnen und Bürger zum bzw. vermittelt in das passende Engagement. Zudem setzt das Forum eigene Impulse, um die Willkommenskultur weiterzuentwickeln und die gesellschaftliche Teilhabe von Geflüchteten zu stärken. Alle Angebote des Forums richten sich an dem Bedarf der Engagierten und den aktuellen Angeboten auf dem Kölner Engagementmarkt aus. Durch alle Angebote ermöglicht das Forum, dass sich Menschen mit und ohne Fluchterfahrung begegnen, voneinander lernen, die eigenen sozialen Netzwerke vergrößern und – soweit es die gesellschaftlichen Machtverhältnisse zulassen –auf Augenhöhe miteinander aktiv werden. Langfristig trägt das Forum zu einer offenen, vielfältigen und solidarischen Gesellschaft bei.