Konzept Sicheres Flüchtlingsheim
Foto: Geschäftsstelle Kreisfeuerwehrverband LDS e.V
Publikumspreis 2017

Konzept Sicheres Flüchtlingsheim

Organisation: Kreisfeuerwehrverband
Name: Christian Schmidt
Ort: Luckau
Webseite: www.kfv-lds.de
Nominiert von: Helfende Hand – Preis des Bundesministeriums des Innern zur Förderung des Ehrenamtes im Bevölkerungsschutz

Das Konzept Sicheres Flüchtlingsheim wurde auf der Tagung „Interkulturelle Kompetenz im Einsatz“ des Landeskreise Dahme-Spreewald im November 2015 ins Leben gerufen. Es besteht eine Kooperation aus dem Kreisfeuerwehrverband Dahme-Spreewald e.V., der Polizeidirektion Süd Inspektion Königs-Wusterhausen, der Johanniter Unfallhilfe Dahme-Spreewald, dem Landkreis Dahme-Spreewald, dem Amtsgericht Wildau und vielen ehrenamtlichen Sprachmittlerinnen und Sprachmittlern. Ein gemeinsames Miteinander prägt die Basis für erfolgreiche Präventionsveranstaltungen. Statt Frontalunterricht im klassischen Sinne wird unter Einbeziehung multimedialer Mittel Wertebewusstsein vermittelt. Veranstaltungsort ist dabei immer die vorhandene Gemeinschaftsunterkunft. Die Veranstaltungsgröße umfasst dabei ca. 15-20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die gemeinsam mit den einzelnen Vertretern des Konzeptes „Sicheres Flüchtlingsheim“ verschiedene Themenschwerpunkte behandeln.