Vor-Ort-Nominierung

Bürgerstiftungen Deutschlands nominiert für Deutschen Engagementpreis

Die Vor-Ort-Nominierung...

Prominente Gäste wie Winfried Kretschmann, Ministerpräsident von Baden-Württemberg, sowie der Schriftsteller und Kabarettist Eckhard von Hirschhausen würdigten das Engagement der 30.000 ausgezeichneten Bürgerstifterinnen und Bürgerstifter im Rahmen der Verleihung des Deutschen Stifterpreises. Mit der höchsten Auszeichnung im Stiftungswesen ehrt der Bundesverband Deutscher Stiftungen in diesem Jahr erstmalig eine so große Gemeinschaft von Stiftenden. Während des sich anschließenden informellen Treffens, zu dem das Bündnis für Bürgerstiftungen Deutschlands eingeladen hatte, überreichte Artemis Toebs die Nominierungsurkunden an die Vertreterin der Bürgerstiftung Halle an der Saale und an die Vertreter der Bürgerstiftungen Bielefeld und Darmstadt. Sie wurden stellvertretend für alle Bürgerstiftungen geehrt. Alle Bürgerstiftungsvertreterinnen und Bürgerstiftungsvertreter, die am Wettbewerb um den Deutschen Engagementpreis teilnehmen, erhalten Nominierungsurkunden. Dies geschieht entweder bei einem der regionalen Ehrungsformate in der zweiten Jahreshälfte oder aber vor Start des Online-Votings um den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises. Ein durch Unterstützung von Partnerinnen und Partnern ermöglichtes gemeinsames Abendessen an den Rheinterassen mit toller Aussicht schloss den schönen Abend ab.

Der Preisträgerinnen und Preisträger...

In Bürgerstiftungen engagieren sich Menschen mit Zeit, Geld und Ideen für die Gemeinschaft in ihrer Stadt oder ihrer Region. Kennzeichnend für Bürgerstiftungen ist, dass sich ihre Aktiven für vielfältige Gemeinwohlzwecke einsetzen – zum Beispiel in den Bereichen Jugend, Senioren, Kultur und Umwelt. Sie sind ein zentraler Ort für den Dialog mit der lokalen Zivilgesellschaft und ermöglichen Partizipation. Vor über 20 Jahren wurden die ersten Bürgerstiftungen in Deutschland gegründet. Mittlerweile gibt es deutschlandweit rund 400 dieser Stiftungen, in denen sich rund 30.000 Menschen engagieren. Diese rund 400 Stiftungen sind durch den Gewinn des Deutschen Stifterpreises für den Deutschen Engagementpreis nominiert worden. Für eine Teilnahme am Wettbewerb um den Deutschen Engagementpreis ist eine Rückmeldung der Bürgerstiftungen erforderlich.

Die nominierten Bürgerstiftungen finden Sie hier.

Der Preisausrichter...

Seit 1994 würdigt der Bundesverband Deutscher Stiftungen mit dem Deutschen Stifterpreis eine vorbildliche stifterische Einzelleistung. Er ist eine ideelle Auszeichnung für Menschen, die neue Stiftungen errichten oder herausragende Leistungen in bereits bestehenden Stiftungen erbracht haben. So kann der Preis zum Beispiel auch an jüngere Stifterinnen und Stifter überreicht werden.

Zur Website

Zur Übersicht