• Neuausrichtung 2015

    Deutscher Engagementpreis

    Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für freiwilliges Engagement. Rund 500 verschiedene Ehrungen gibt es für die 23 Millionen bürgerschaftlich engagierten Menschen in Deutschland. Um zu zeigen, wie wichtig die Anerkennung dieser Menschen, Initiativen und Projekte ist, sind die Preisträgerinnen und Preisträger der bestehenden Engagement- und Bürgerpreise für den Deutschen Engagementpreis nominiert. mehr

  • Foto: Sebastian Pfütze
    AUSGEZEICHNET

    Engagiert für die Region

    Die Bäckerei Bäcker Peter versorgt seit 1910 die Menschen im Essener Raum mit Brot, Brötchen und süßem Gebäck. Seit 2007 unterstützt das Familienunternehmen auch diverse soziale Projekte. Für dieses Engagement wurde Bäcker Peter Anfang März mit dem Sonderpreis "Handwerk" des Wettbewerbs "Mein gutes Beispiel" geehrt. mehr

  • Foto: BDZV/Ausserhofer
    Ausgezeichnet

    Rupert Neudeck ist „Deutschlands Bürger des Jahres“

    Seit 35 Jahren setzt sich Dr. Rupert Neudeck weltweit für Flüchtlinge und in Not geratene Menschen ein. Im Februar wurde dem Gründer der Hilfsorganisation Cap Anamur – Deutsche Notärzte e.V. und  des Friedenskorps Grünhelme e.V. für sein herausragendes Engagement der Bürgerpreis der deutschen Zeitungen 2014 verliehen.

     

    mehr

  • Foto: Gerd Goldberg
    AUSGEZEICHNET

    Bürgerpreis der Bürgerstiftung zivita

    Um ehrenamtliches Engagement in der Zittauer Region sichtbar zu machen und zugleich zu würdigen, vergibt die Bürgerstiftung zivita jedes Jahr im Januar den Bürgerpreis an Menschen, die sich in besonderem Maße ehrenamtlich engagieren.

     

    mehr

  • Foto: Friedemann Vetter
    AUSGEZEICHNET

    Respekt! 2014

    Mit einer feierlichen Gala wurden am 25. Januar die Jahressieger 2014 der Aktion "Respekt!" des "Trierischen Volksfreundes" geehrt. Mehr als 3.500 Leserinnen und Leser der Tageszeitung hatten sich an der Abstimmung um die beliebtesten Ehrenamtlichen der Region beteiligt.

     

    mehr

UNSERE NEUE FACEBOOKSEITE
Zur Facebookseite
Aktuelle Meldungen

Auftakt Deutscher Engagementpreis 2015

Der Deutsche Engagementpreis richtet sich neu aus: Von diesem Jahr an würdigt er nicht nur das freiwillige Engagement der Menschen in unserem Land, sondern auch all diejenigen, die dieses Engagement durch die Verleihung eines Preises sichtbar machen. In der neuen Datenbank Preiselandschaft sind alle Auszeichnungen für bürgerschaftliches Engagement anhand verschiedener Kriterien recherchierbar.

mehr

Gründe für Engagement
Gründe für Engagement, Quelle: Generali Engagementatlas 2009

Aktuelle Termine

Bewerbungsfrist

Künste öffnen Welten

Bewerbungsfrist

Energiesparmeister 2015

Bewerbungsfrist

Hertie-Preis für Engagement und Selbsthilfe

Bewerbungsfrist

Förderpreis Ehrenamt 2015

Bewerbungsfrist

Integrationspreis der Bundesstadt Bonn

Bewerbungsfrist

Zuhause hat Zukunft

Archiv

Deutscher Engagementpreis von 2009 - 2014

Sie wollen mehr über die Preisverleihungen der letzten Jahre wissen oder interessieren sich für einen der Preisträger? Im Archiv finden Sie eine Übersicht mit Bildergalerien und Informationen zu den vergangenen Wettbewerbsjahren.

mehr

Social Media

Foto: MHM (Marcus Höfl Management)

» Verantwortung für seine Mitmenschen zu übernehmen und da zu helfen, wo es notwendig und möglich ist, sind die Antriebsfedern meines Engagements.«

Franz Beckenbauer

»Wer sich für andere einsetzt, lebt glücklicher, erfüllter – und oft sogar länger. Kluge Egoisten wissen das: Sie geben.«

Stefan Klein
Foto:Susie Knoll/Florian Jaenicke

»Bürgerschaftliches Engagement festigt unsere Gesellschaft und Demokratie. Engagementpreise setzen ein besonderes Zeichen der Anerkennung.«

Willi Brase
Foto: dittmann GmbH

»Geben geht neue Wege: Mit skate-aid bringen wir die Hoffnung mittels Skateboarding weltweit ins Rollen.«

Titus Dittmann
Foto: Jann Hustedt/Michael Stich Stiftung

»Ohne ehrenamtliches Engagement würde es keine Sportvereine, keine sozialen Einrichtungen, keine Unterstützung für notleidende und bedürftige Menschen geben.«

Michael Stich
Foto: Generali Deutschland

»Wir unterstützen bürgerschaftliches Engagement – es ist angesichts des demografischen Wandels unverzichtbar. Die Solidarität zwischen den Generationen bildet den Schwerpunkt der Aktivitäten.«

Dietmar Meister
Foto:Jürgen Wacker/Stiftung Menschen für Menschen

»Mein Engagement zeigt mir, wie wichtig es ist, sich für andere einzusetzen und nicht nur an seine eigenen Bedürfnisse zu denken. Wir sind es, die durch Engagement unsere gemeinsame Zukunft ändern können.«

Sara Nuru
Foto: Bundesregierung/Denzel

»Sich freiwillig zu engagieren bedeutet, aktiv mitzugestalten und Mitverantwortung für das Gemeinwohl zu übernehmen. Es stärkt den Zusammenhalt zwischen den Generationen.«

Manuela Schwesig
Foto: profipartner24

»Ich bin Gott und meinen Freunden so dankbar für mein Leben, und wenn ich dann auch mal eine Freude bereiten kann, ist das einfach ein Ausdruck meiner Dankbarkeit.«

Cacau
Foto: Dietmar Hopp Stiftung

»Die Förderprojekte meiner Stiftung kommen Menschen aller Generationen zugute und unterstützen ehrenamtliches Engagement.«

Dietmar Hopp