• Roman Dirksen und Kadriye UyarFoto: Zentrum für Hochschulsport der Leibniz Universität Hannover
    Ausgezeichnet

    Zusammen lernen, wo es lang geht

    Joggen mit Sehbehinderung? Roman Dirksen und Kadriye Uyar als Team geschafft, dass die Studentin Kadriye Uyar an einem Lauftreff teilnehmen kann, obwohl sie nicht sehen kann. Daraus entstand nicht nur eine besondere Freundschaft, sondern auch ein Tandem-Projekt und eine Projektstelle für Inklusion am Zentrum für Hochschulsport Hannover.

     

     

    mehr

  • Graphik: Anzahl der Nominierten für den Deutschen Engagementpreis 2019 nach Bundesländern
    Pressemitteilung

    617 Nominierte im Rennen um den Deutschen Engagementpreis 2019

    617 herausragend engagierte Menschen und ihre Organisationen wurden bundesweit bis zum 31. Juli 2019 für den Deutschen Engagementpreis nominiert.

     

     

    mehr

  • Foto: Emine BalverdiFoto: Emine Balverdi
    Ausgezeichnet

    Zu Gast im Ramadan

    Im Projekt ramadan-nrw besuchen Interessierte während des Fastenmonats Ramadan muslimische Familien und kommen mit ihnen ins Gespräch. Für dieses Engagement erhielt das Projekt den VEZ-Ehrenamtspreis.

     

     

    mehr

  • Foto: Rolf Leipold
    Ausgezeichnet

    Käpt’n Kork fliegt davon

    Bei der Aktion „Käpt’n Kork fliegt davon“ lernen Kinder in Kitas und Grundschulen, wie es sich anfühlt mit Beeinträchtigungen und Barrieren im Alltag zu leben. Das Engagement wurde mit dem VdK-Ehrenamtspreis 2018 ausgezeichnet.

     

     

    mehr

  • Foto: Christoph Boll / Westfalen-Initiative
    Vor-Ort-Nominierung

    WestfalenBeweger im Rennen für den Deutschen Engagementpreis

    Die beiden erstplatzierten Siegerinnen und Sieger, die Vereine Kunst vor Ort e. V. und Abenteuerkiste Greven e. V. mit PlanLos können sich über die Nominierung für den Deutschen Engagementpreis 2020 freuen.

     

    mehr

  • Gruppenfoto: alle Preisträger, Förderer und LaudatorenFoto: David Ausserhofer
    Deutscher Engagementpreis 2018

    Preisverleihung

    Am 5. Dezember, dem Internationalen Tag des Ehrenamtes, fand zum zehnten Mal die Preisverleihung des Deutschen Engagementpreises statt. Im Rahmen eines Festakts im Tipi am Kanzleramt erhielten sechs Preisträgerinnen und Preisträger den Deutschen Engagementpreis 2018 in einer der Kategorien in Anwesenheit von Dr. Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

    mehr

PREISE-DATENBANK
Aktuelle Meldungen

Demografiepreis des Landes Sachsen-Anhalt

Der Demografiepreis des Landes Sachsen-Anhalt zeichnet Engagierte aus, die sich im Kontext einer sich verändernden Gesellschaft für ihr Land Sachsen-Anhalt einsetzen. Noch bis zum 8. September werden Bewerbungen entgegen genommen.

mehr

Aktuelle Wettbewerbsfristen

Bewerbungsfrist

BrückenPreis

Bewerbungsfrist

Goldener Internetpreis – Ältere Menschen aktiv durch die digitale Welt

Bewerbungsfrist

Ehrenamtspreis der Stadt Rahden

Bewerbungsfrist

#FARBENBEKENNEN-Award

Bewerbungsfrist

Förderpreis für interkulturellen Dialog

Über uns

Deutscher Engagementpreis

Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Die breit aufgestellte Auszeichnung mit bundesweiter Beteiligung stärkt die Wertschätzung von freiwilligem Engagement und rückt den vorbildlichen Einsatz für das Gemeinwohl ins Licht der Öffentlichkeit.
Mehr als 700 Ausrichter von Preisen für freiwilliges Engagement können ihre Preisträgerinnen und Preisträger ins Rennen um den Deutschen Engagementpreis schicken.

mehr

Von und Für Preisausrichter

Blog PREISgeben

PREISgeben – das ist der Blog von Preisausrichtern für Preisausrichter. Hier gibt es Hinweise und einen Austausch über wirksame Elemente für gelungenes Wettbewerbsmanagement und eine starke Anerkennungskultur.

mehr

Foto: Bundesregierung/Jesco Denzel

»Über 30 Millionen Menschen machen mit ihrem freiwilligen Engagement unser Land stärker. Sie alle haben unsere Wertschätzung, unseren Dank und vor allem auch unsere Unterstützung verdient. Sie sind die Macherinnen und Kümmerer. Als Engagementministerin habe ich mir fest vorgenommen, mich um diese Kümmerer zu kümmern. «

Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Foto: Mirjam Knickriem / photoselection.de

»Es ist beeindruckend, wie leidenschaftlich die Freiwilligen sich für die gute Sache einsetzen. Umso wichtiger ist es, ihnen etwas zurückzugeben und ihnen unter die Arme zu greifen, wo wir nur können. Preise für freiwilliges Engagement helfen dabei. «

Oliver Mommsen, Schauspieler
Foto: Claudia Summ

»Engagierte sollen belohnt werden: mit Vertrauen, Zuversicht und menschlicher Dankbarkeit. Und mit Zufriedenheit durch die eigene Erkenntnis, dass Engagement immer wertvoller ist als Resignation und Verdrängung.«

Andreas Hoppe, Schauspieler
Foto: Inga Haar

»Engagement hält die Gesellschaft zusammen. Das Wirken füreinander ist Teil des Miteinanders. Der Deutsche Engagementpreis bringt dieses Engagement ans Licht und zeigt, was jeder einzelne tun kann.«

Prof. Jutta Allmendinger, Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB)
Foto: CMS/Carsten Sander

»Geben bedeutet persönliches Glück zu teilen, um Kindern einen guten Start ins (Berufs)-Leben zu ermöglichen!«

Christoph Metzelder, Fußballspieler
Foto: Büro Wolfgang Thierse

»Wie menschenfreundlich eine Gesellschaft ist, das hängt ganz wesentlich vom Engagement der Bürger ab, die mehr tun, als es ihre - bezahlte - Pflicht ist«

Dr. Wolfgang Thierse, Bundestagspräsident a. D.
Foto: Jürgen Wacker/Stiftung Menschen für Menschen

»Mein Engagement zeigt mir, wie wichtig es ist, sich für andere einzusetzen und nicht nur an seine eigenen Bedürfnisse zu denken. Wir sind es, die durch Engagement unsere gemeinsame Zukunft ändern können.«

Sara Nuru, Model
Foto: Arne Weychardt, Hamburg

»Engagement ist die Triebfeder unserer Gesellschaft. Mich beeindruckt die Kompetenz, Vielfalt und Intensität, mit der die vielen Aktiven unsere Gesellschaft Tag für Tag voran bringen.«

Dr. Brigitte Mohn, Vorstandsmitglied der Bertelsmann Stiftung
Foto: Robert-Enke-Stiftung

»Schwierige Situationen im Leben kennt jeder. Gut, wenn es jemanden gibt, der zuhört. Ein Engagement, das wirklich zählt.«

Teresa Enke, Vorstandsvorsitzende der Robert-Enke-Stiftung
Foto: profipartner24

»Ich bin Gott und meinen Freunden so dankbar für mein Leben, und wenn ich dann auch mal eine Freude bereiten kann, ist das einfach ein Ausdruck meiner Dankbarkeit.«

Cacau, Fußballspieler