Stinknormale Superhelden

Stinknormale Superhelden
Foto: Stinknormale Superhelden
  • Name:  Normen Stoffregen
  • Organisation:  Stinknormale Superhelden
  • Themen:  Bildung, Engagement für Engagement, Gesundheit, Soziales, Tierschutz, Umwelt- und Naturschutz
  • Ort:  Rathenow

Die "Stinknormalen Superhelden" sind 15 Freundinnen und Freunde, die sich seit fast 6 Jahren in schrullige Superheldenkostüme quetschen, um sich für Umweltschutz, Tierschutz und soziale Projekte stark zu machen. Getreu dem Motto, jede und jeder kann ein stinknormaler Superheld sein und ihr oder sein persönliches Umfeld grüner und sozialer gestalten. Die Superhelden zeigen, dass man dafür nicht sonderlich stark sein, hoch springen oder schnell rennen muss, man(n) bzw Frau muss einfach nur wollen. Die "Stinknormalen Superhelden" führen regelmäßig Müllsammelaktionen durch, sie gehen in Schulen und sensibilisieren Kinder und Jugendliche für Umweltschutz, sie legen Gemeinschaftsgärten an, veranstalten Versteigerungsaktionen für diverse Projekte (unter anderem das Berliner Tierheim etc.), sie führen Typisierungsaktionen für die DKMS durch, tanzen für die "OneBillionRising" (gegen Gewalt an Frauen), sie pflanzen Bäume und präsentieren sich bei all dem auf lustige, unterhaltsame Art und Weise.

Nominiert für den
Deutschen Engagementpreis
2018