Berlin Social Academy

Berlin Social Academy
Foto: Berlin Social Academy/Dirk Lässig
  • Name:  Dr. Norbert Taubken
  • Organisation:  Berlin Social Academy
  • Themen:  Bildung, Engagement für Engagement, Soziales, Umwelt- und Naturschutz
  • Ort:  Berlin

Die Berlin Social Academy (BSA) ist eine innovative Weiterbildungsplattform auf Landesebene. Innerhalb einer Woche können gemeinnützige Organisationen wichtige Teile ihres Weiterbildungsbedarfs über ein fokussiertes, niedrigschwelliges Format decken. Die NPOs verfügen häufig nicht über ausreichend finanzielle Mittel, um ihre Mitarbeiter*innen insbesondere bzgl. sich verändernder Rahmenbedingungen (z.B. Medienumgang, Web2.0) anzupassen. Die BSA versucht diese Lücke zu schließen und stärkt das Bewusstsein für die Bedeutung zivilgesellschaftlichen Engagements. Die Unternehmenspartner stellen ihr Fachwissen im Sinne eines Collaborative-Impact-Ansatzes kostenlos zur Verfügung und helfen den gemeinnützigen Sektor durch Capacity Building zu stärken, mehr Aufmerksamkeit für eine engagierte Zivilgesellschaft zu generieren und insg. mehr Menschen zum freiwilligen Engagement zu ermutigen. Austausch und Kooperationen zwischen den Sektoren werden durch einen Netzwerkabend gezielt gefördert.

Nominiert für den
Deutschen Engagementpreis
2019