Roßweiner Sportverein e. V. Abteilung Schwimmen

Roßweiner Sportverein e. V. Abteilung Schwimmen
Foto: Liane Patzelt
  • Name:  Ute Krause
  • Organisation:  Roßweiner Sportverein e. V. Abteilung Schwimmen
  • Themen:  Bildung, Engagement für Engagement, Gesundheit, Inklusion, Kinder und Jugendliche, Kultur, Rettungswesen, Soziales, Sport
  • Ort:  Roßwein
Nominiert von: Roßweiner Ehrenamtpreis

Der Verein wurde 1898, ein Jahr nach Fertigstellung des Stadtbades, gegründet. Heute ist die Abteilung Schwimmen ein Teil des Roßweiner Sportverein e. V. Ungefähr 115 Kinder und Jugendliche werden in der Abteilung ehrenamtlich betreut. Das freiwillige Engagement bezieht sich darauf, die erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten aus dem Seepferdchen-Kurs zu festigen und neue Schwimmarten zu lehren, um den Kindern damit Sicherheit im Wasser zu geben sowie dem Trend der Nichtschwimmerinnen und Nichtschwimmer entgegenzutreten. Weiterhin soll damit eine sinnvolle sportliche Freizeitbeschäftigung geboten werden. Talente werden gefördert um sie für den Leistungssport zu gewinnen. Auch soll damit die Grundsteinlegung für künftige Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer vollzogen werden. Aus den eigenen Reihen sollen neue Trainerinnen und Trainer gewonnen werden, welche später einmal die Arbeit fortführen. Kindern und Jugendlichen wird ein Gemeinschaftsgefühl vermittelt, vor allem auch denen, die körperliche und geistige Einschränkungen haben. Familien mit eingeschränkten finanziellen Mitteln wird es ermöglicht am Sport teilzunehmen.

Nominiert für den
Deutschen Engagementpreis
2021