Eine-Welt-Jugendgruppe Wesel

Eine-Welt-Jugendgruppe Wesel
Foto: Klaus Bauer
  • Name:  Klaus Bauer
  • Organisation:  Eine-Welt-Jugendgruppe Wesel
  • Themen:  Bildung, Engagement für Engagement, Europa und Internationales, Eine Welt, Kinder und Jugendliche, Bürgerrechte, Menschenrechte, Soziales
  • Ort:  Wesel
Nominiert von: Ehrenamtspreis Wesel

Die Eine-Welt-Jugendgruppe setzt sich ein für mehr Gerechtigkeit in der Welt und wendet sich gegen jede Art von Ausbeutung, insbesondere gegen die von Kindern. In der Gruppe wird die Frage des Wirtschaftens in einer globalisierten Welt mit den Folgen für Produzenten und Konsumenten kritisch thematisiert. Als Folge daraus hat die Gruppe einen konsumkritischen Stadtrundgang entwickelt, bei dem interessierte Bürger und Gruppen sich mit der Produktion und dem Handel von Konsumgütern (Fleisch, Handys, Kleidung, Schokolade, etc.) auseinander setzen. Die Jugendlichen engagieren sich ebenfalls für Bildungsprojekte in El Salvador, haben diese teilweise schon besucht und führen Aktionen und Veranstaltungen zur Spendensammlung durch (Benefizkonzert, Pfandflaschen- und Weihnachtsbaumabholaktion, Sponsorenläufe, etc.). 2010 hat die Gruppe maßgeblich dafür gesorgt, dass Wesel die 10. Fairtrade-Stadt in Deutschland wurde.

Nominiert für den
Deutschen Engagementpreis
2017