Eine Welt - AG / Gymnasium Schramberg

Eine Welt - AG / Gymnasium Schramberg
Foto: Stefan Oelgeschläger
  • Name:  Stefan Oelgeschläger
  • Organisation:  Gymnasium Schramberg
  • Themen:  Engagement für Engagement, Europa und Internationales, Eine Welt, Bürgerrechte, Menschenrechte, Umwelt- und Naturschutz
  • Ort:  Schramberg
Nominiert von:

2012 wurde am Gymnasium Schramberg die Eine Welt-AG gegründet. Zunächst ging es darum, die Ehemaligen nach dem Abitur während ihres FSJ im Ausland zu unterstützen. Mit besonderen Aktionen erwirtschaften die AG-Mitglieder finanzielle Mittel, um den FSJlern Projekte an ihrem Einsatzort zu ermöglichen. Das Spektrum der AG hat sich im Laufe der Jahre ausgeweitet: Es geht noch immer um die Unterstützung der Ehemaligen, aber neben dem Aspekt eines gerechten Wirtschaftens trat immer mehr die Sorge um den Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen in den Vordergrund. Auch sollten Möglichkeiten aufgezeigt werden, wie im Lebensalltag etwas für eine bessere Welt zu tun ist. Hierzu wurden Aktionen initiiert, um einen kleinen Beitrag zum nachhaltigen Wirtschaften an derSchule zu leisten und Aufklärungsarbeit betreiben. Auch die Teilnehmer der Eine Welt-AG haben sich, beispielsweise auf Kongressen, weiter mit dem Thema Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit auseinandergesetzt.

Nominiert für den
Deutschen Engagementpreis
2017