Adelheid-Preis

  • Veranstalter: Landeshauptstadt Magdeburg Stabsstelle Jugendhilfe-, Sozial- und Gesundheitsplanung
  • Vergabe: jährlich
  • Kontakt: Landeshauptstadt Magdeburg Stabsstelle Jugendhilfe-, Sozial- und Gesundheitsplanung
    Wilhelm-Höpfner-Ring 4
    39116 Magdeburg

Der Adelheid-Preis ist ein seit 2012 ausgelobter Sozialpreis der Landeshauptstadt Magdeburg. Mit ihm werden Personen oder Gruppen gewürdigt, die sich durch herausragendes ehrenamtliches Engagement im sozialen Bereich auszeichnen.

  • Engagementfelder Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt, Soziales
  • Reichweite Magdeburg
  • An wen richtet sich der Preis? Mit dem Adelheid-Preis soll ein realisiertes soziales Projekt bzw. Engagement gewürdigt werden, das von Magdeburg in die Region ausstrahlt oder dort seinen Ursprung hat.
  • Bewerbungskriterien Die Engagementfelder sollen vordergründig im Bereich der Sozial-, Jugend- und Gesundheitshilfe sowie in der stadtteilbezogenen Sozialarbeit liegen.
  • Bewerbungsfrist Noch nicht bekannt
  • Preis 1.000 Euro
Zurück zur Liste