Aspirin Social Innovation Award

  • Veranstalter: Bayer Cares Foundation
  • Vergabe: jährlich
  • Kontakt: Bayers Cares Foundation
    Kaiser-Wilhelm-Allee 1
    Postfach 20 04 32
    51368 Leverkusen

Der Aspirin Social Innovation Award wird weltweit für internationale soziale Innovationen im Bereich Gesundheit und Ernährung verliehen. Mit dem Preis werden Menschen ausgezeichnet, die mit ihrem sozialen Engagement Großes bewirken – Menschen mit neuen Antworten auf gesellschaftliche Herausforderungen in Zusammenhang mit Gesundheit und Ernährung. 

  • Engagementfelder Bürgerschaftliches Engagement, Gesundheit, Soziales
  • Reichweite bundesweit
  • An wen richtet sich der Preis? Bewerben können sich Menschen, die mit ihrem sozialen Engagement Großes bewirken – Menschen mit neuen Antworten auf gesellschaftliche Herausforderungen in Zusammenhang mit Gesundheit und Ernährung. Die Auszeichnung wird in Partnerschaft mit weltweit führenden non-profit Organisationen verliehen. Nominierungen können nur durch diese Netzwerk-Partner erfolgen. Direkte Eigenbewerbungen bei der Bayer Cares Stiftung sind nicht möglich.
  • Bewerbungskriterien Nach einer Neuorientierung im Jahr 2016 wird der neue Aspirin Social Innovation Award heute weltweit für internationale soziale Innovationen im Bereich Gesundheit und Ernährung verliehen.
  • Bewerbungsfrist Noch nicht bekannt
  • Preis Der Preis wird jedes Jahr an fünf Gewinner vergeben, die jeweils ein Preisgeld von 20.000 Euro erhalten. Ein weiterer Gewinner wird durch eine globale öffentliche Online-Abstimmung ausgewählt.
Zurück zur Liste