Zukunftsprogramm: Ankommen in Deutschland - als Mensch mit Perspektive

Zukunftsprogramm: Ankommen in Deutschland - als Mensch mit Perspektive
Foto: St. Augustinus Gruppe
  • Name:  Christina Deselaers
  • Organisation:  St. Augustinus Gruppe (St. Augustinus-Kliniken gGmbH)
  • Themen:  Bildung, Gesundheit, Integration und Diskriminierung, Kultur, Soziales
  • Ort:  Neuss
Nominiert von: Gesundheitspreis

Die Projektidee entstand mit der ersten Migrationswelle nach Deutschland im Jahr 2015 und dem Verständnis, dass die ankommenden Menschen eine berufliche Perspektive benötigen, um ganzheitlich ankommen und bleiben zu können. Im Juni 2016, nach vielen Gesprächen mit Kooperationspartnern, begann die Mentorin für Geflüchtete der St. Augustinus Gruppe ihre Arbeit. Seitdem hilft sie dabei, Geflüchteten berufliche Tätigkeiten in der Unternehmensgruppe zu vermitteln. Es ist die feste Überzeugung des Unternehmens, dass durch berufliche Integration die gesellschaftliche Integration unterstützt wird, da sich die Geflüchteten durch ihre Arbeit in die Gesellschaft einbringen können. Gleichzeitig profitiert das Unternehmen von der Auseinandersetzung mit der Vielfalt, die diese Menschen mitbringen – alle lernen voneinander und so können Barrieren gemeinsam überwunden werden.

Nominiert für den
Deutschen Engagementpreis
2018