Ehrenamtspreis des Freundeskreises der Evangelischen Heimstiftung e.V.

  • Veranstalter: Freundeskreis der Evangelischen Heimstiftung e.V.
  • Vergabe: Alle zwei Jahre
  • Kontakt: Evangelische Heimstiftung GmbH
    Hackstraße 12
    70190 Stuttgart

Mit dem Ehrenamtspreis der Evangelischen Heimstiftung möchte der Freundeskreis Personen oder Gruppen auszeichnen, die sich in besonderer Weise in den Einrichtungen und den Mobilen Diensten engagiert haben. Der Preis soll Wertschätzung ausdrücken, besonderes Engagement würdigen und die Arbeit der Ehrenamtlichen stärker in den öffentlichen Mittelpunkt stellen.

  • Engagementfelder Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt, Gesundheit, Soziales, Leben im Alter
  • Reichweite Baden-Württemberg
  • An wen richtet sich der Preis? Personen oder Gruppen
  • Bewerbungskriterien Der Preis soll der Vielfalt von Engagementformen innerhalb der Evangelischen Heimstiftung eine Plattform bieten – zur Sicherstellung der Wahrnehmung und Wertschätzung ehrenamtlicher Tätigkeit. Bewerben dürfen sich alle Einzelpersonen bzw. Gruppen, deren ehrenamtliches Engagement einem der drei folgenden Themenschwerpunkte zugeordnet werden kann: Gelungenes Miteinander von Profis und Freiwilligen realisieren, Demenzfreundliche Kommune gestalten und Teilhabe ermöglichen. Bitte beachten Sie, dass die eingereichten Projekte bereits angelaufen oder vollständig umgesetzt sein sollten.
  • Bewerbungsfrist 01. September 2025
  • Preisverleihung 14.11.2025
  • Preis In drei Kategorien wurden im Jahr 2023 ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 5.000 Euro vergeben. Zudem gab es noch zwei Sonderpreise.