Fünf Pokale sind auf einem weißen Untergrund angeordnet. Auf ihnen ist das Logo ("Deutscher Engagementpreis") und vorne die Kategorie "Chancen schaffen" zu erkennen.
Foto: Britta Steinwachs

Träger, Unterstützer und Förderpartner

Das Bündnis für Gemeinnützigkeit hat 2009 den Deutschen Engagementpreis ins Leben gerufen und trägt den Deutschen Engagementpreis ideell. Das Bündnis ist ein Zusammenschluss von großen Dachverbänden und unabhängigen Organisationen sowie Expert*innen und Wissenschaftler*innen des gemeinnützigen Sektors

Das Programmbüro mit dem Team des Deutschen Engagementpreises ist in Berlin angesiedelt im Bundesverband Deutscher Stiftungen e.V., einem Mitglied des Bündnisses für Gemeinnützigkeit. Das Programmbüro setzt den Wettbewerb um und pflegt die Partnerschaften.

Unterstützer-Organisationen und Förderpartner tragen von Anfang an mit Rat, Tat und mit Finanzierung dauerhaft zum Deutschen Engagementpreis bei.

Drei Mal jährlich versammeln sich das Bündnis für Gemeinnützigkeit, die Unterstützer, Förderpartner und das Team des Programmbüros zu einer Steuerungsgruppe: Dort beraten und entscheiden wir gemeinsam über wegweisende Fragen und die Weiterentwicklung des Deutschen Engagementpreises.

Netzwerk- und Medienpartner

Netzwerkpartner und Medienpartner verstärken den Deutschen Engagementpreis, vor allem mit Öffentlichkeitsarbeit.

Entscheidung über die Preisträger*innen

Eine fachkundige, unabhängige Jury wählt die jährlichen Preisträger*innen des Deutschen Engagementpreises in fünf Kategorien aus. Die Steuerungsgruppe entscheidet, wer zur Mitarbeit in der Jury eingeladen wird.

Über den Publikumspreis entscheidet die Öffentlichkeit: Alle Bürger*innen sind eingeladen, sich an der Abstimmung zu beteiligen. Jede Stimme ist auch Dank und Anerkennung für die Engagierten. – Das Programmbüro ruft öffentlich zur Abstimmung auf und unterstützt mit Anregungen und Materialien. 

Engagementpreise aus ganz Deutschland – gemeinsam Engagement würdigen  

Etwa 650 Engagementpreise gibt es in ganz Deutschland. Alle Ausrichter dieser Preise können ihre Erstplatzierten für eine Teilnahme am Deutschen Engagementpreis nominieren! 
Diesen Engagementpreisen bietet unser Preisausrichter-Service laufend Beratung und Erfahrungsaustausch. Gemeinsam stärken wir alltäglich die Kultur der Anerkennung und Wertschätzung für das bürgerschaftliche Engagement.  

Allen Engagierten präsentieren wir diese 650 Preise in einer komfortablem Datenbank – finden Sie Ihren Preis in unserer Preiselandschaft!

 

Interesse?

Sie wollen Partner des Deutschen Engagementpreises werden?  

Melden Sie sich gerne beim Team des Programmbüros. Wir freuen uns auf Sie. 

Zum Team