Deutscher Engagementpreis

Wettbewerb

Hier finden Sie Informationen zum Wettbewerb des Deutschen Engagementpreises sowie häufige Fragen und Antworten.

Über den Preis

Teilnahme am Wettbewerb

Häufige Fragen und Antworten

 

Nominiert

Wie geht es weiter?

Im September werden aus allen Einreichungen die Preisträgerinnen und Preisträger der fünf Kategorien von einer Jury ausgewählt.

Alle anderen Nominierten nehmen im Herbst 2021 an der Abstimmung über den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis teil.

Die festliche Preisverleihung findet im Dezember in Berlin statt.

 

Jury

Juliane Seifert (Vorsitzende der Jury)

Seit 2018 ist Juliane Seifert Staatssekretärin im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.  

Weitere Jurymitglieder des Deutschen Engagementpreises stellen wir Ihnen auf der nächsten Seite vor.

Zur Jury

Nominierungsveranstaltungen

Vor-Ort-Nominierungen

Erfahren Sie mehr über die Vor-Ort-Nominierungen, die der Deutsche Engagementpreis gemeinsam mit verschiedenen Preisausrichtern veranstaltet.

mehr

Öffentlichkeitsarbeit

Berichten Sie über Ihre Nominierung!

Hier finden Sie Tipps und Anregungen zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Websticker, Banner und Muster-Pressemitteilungen zum Download.

Für Preisausrichter

Für Nominierte