Öffentlichkeitsarbeit der Preisausrichter

Unterstützen Sie Ihre Preisträger*innen

Wollen Sie auf Ihre Nominierung und die Abstimmung zum Publikumspreis aufmerksam machen? Nutzen Sie unser Kommunikationspaket für Engagementpreise! Es umfasst Textbausteine, Grafiken und Tipps zur Öffentlichkeitsarbeit.

Machen Sie auf die Abstimmung aufmerksam!

  • Verbreiten Sie unsere Postkarten und Plakate zur Abstimmung. Sie können diese kostenfrei bestellen: Materialbestellung
  • Stimmen Sie ab! Gerne auch für mehrere Nominierte: Publikumspreis

Textbausteine für Social Media, Newsletter und Presse

  • Berichten Sie in Ihren eigenen Medien (z. B. Website, Newsletter, Mitgliederzeitschrift) darüber, dass sich Ihre Preisträgerin oder Ihr Preisträger an der Abstimmung über den Publikumspreis beteiligt.
  • Nutzen Sie dazu unsere Textbausteine und die Websticker für Preisausrichter weiter unten auf dieser Seite.
  • Den Direktlink zu Ihren Nominierten können Sie nach dem Start der Abstimmung direkt aus dem Browser kopieren oder auf Anfrage vom Team des Deutschen Engagementpreises erhalten.
  • Weisen Sie in Ihren sozialen Netzwerken auf die Abstimmung hin und teilen Sie entsprechende Beiträge Ihres Preisträgers oder des Deutschen Engagementpreises. Nutzen Sie dabei unseren Hashtag #engagementpreis
  • Informieren Sie die Presse: Die Nominierung Ihrer Preisträger*innen können Sie im Rahmen Ihrer Pressearbeit bekannt geben,

    Textbausteine

Tipps für Ihre Öffentlichkeitsarbeit

  • Wir haben Ihnen einige Tipps für Ihre Presse- und Öffentlichkeitsareit zusammengestellt, damit Sie noch wirksamer auf Ihre Nominierung und die Abstimmung über den Publikumspreis aufmerksam machen können.

    Tipps Öffentlichkeitsarbeit

Websticker und Grafiken

  • Verwenden Sie die Websticker für Ihre Social Media Kanäle und/oder auf Ihrer Webseite und machen Sie die Teilnahme Ihrer Nominierten am Deutschen Engagementpreis sichtbar. Andere Größen stellen wir gerne zur Verfügung.

Jetzt für unsere Nominierten abstimmen!

Hier finden Sie unsere Auswahl an Grafiken "Jetzt für unsere Nominierten abstimmen!" in verschiedenen Größen und Varianten für Ihre Website, Facebook, Twitter und Instagram.

Zip-Datei herunterladen

Infokarte für Preisausrichter

Infokarte (PDF)

Pressekontakt

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie Fragen zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit haben, steht Ihnen Markus Winkler vom Team des Deutschen Engagementpreises gerne zur Verfügung!

Markus Winkler
Pressereferent
Deutscher Engagementpreis
Telefon (030) 89 79 47-64 | Fax -51
markus.winkler(at)stiftungen.org

 

Service

Angebote für Preisausrichter

Interessieren Sie sich für die Teilnahme am Wettbewerb des Deutschen Engagementpreises? Soll Ihr Wettbewerb für freiwilliges Engagement in unserer Datenbank aufgenommen werden?

Informationen zur Teilnahme und weitere Services für Ausrichter von Preisen und Wettbewerben für freiwilliges Engagement finden Sie hier.

Angebote für Preisausrichter